Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Mehr erfahren

Akzeptieren

„service4us“ – Der Startschuss ist gefallen.

coeo Inkasso & items launchen „service4us“ auf dem diesjährigen Stadtwerkekongress am 17./18. September in Kassel.

Zum Start des Stadtwerkekongresses in Kassel haben die Partner items und coeo Inkasso ihre ganzheitliche Lösung für das Debitoren- und Forderungsmanagement vorgestellt. Durch den Einsatz von "service4us" können sich Energieversorger vollständig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Basierend auf der jahrelangen Erfahrung beider Partner im Versorgungsumfeld wurde eine professionelle, mittelständisch geprägte Lösung geschaffen, die sämtliche Aspekte eines modernen und innovativen Forderungsmanagement in sich vereint.

Die Lösung "service4us" eröffnet Energieversorgungsunternehmen die Möglichkeit, die vollständige Prozesskette von der Rechnungsstellung über das Debitorenmanagement, das kaufmännische Mahnverfahren bis zum Inkasso an die Experten items und coeo Inkasso auszulagern - auch die Steuerung externer Partner wie Sperr- und Druckdienstleister oder Paymentanbieter ist ein fester Bestandteil der gemeinsamen Lösung.

Die items GmbH, gegründet 1999, ist ein auf die Ver- und Entsorgungswirtschaft und den ÖPNV spezialisierter Full-Service Anbieter. Die Dienstleistungen umfassen das komplette IT-Outsourcing, das partielle Outsourcing und Projektgeschäft und die Durchführung kompletter Shared-Service-Funktionen. Daneben unterstützt items aktiv die Prozesse des Zahlungsverkehrs und des Debitorenmanagements mit der Übernahme von Sachbearbeiter- und Expertenaufgaben.

coeo Inkasso steht für ein intelligentes Forderungsmanagement und kombiniert »Wissen aus Erfahrung« mit der Kompetenz »Mensch und Maschine«. So entstehen stetig neue datenbasierte, verhaltensorientierte und kundenwerterhaltende Inkassostrategien. Im gesamten Meter-to-Cash Cycle eines Energieversorgers werden speziell optimierte Produkte und Prozesse geboten. Ein End-to-End Reporting und Analysen über alle Prozessstufen werden bereit- und ein Online-Mandantenportal zur Verfügung gestellt. Für die Kunden seiner Auftraggeber bietet coeo Inkasso in einem modernen webbasierten Schuldnerportal vielfältige Self-Services mit Zahlmöglichkeiten und ergänzender PayPage.

Die gemeinsame Lösung „service4us“ ermöglicht Energieversorgern nun nicht nur die Nutzung innovativer, digitaler Kommunikations- und Paymentkanäle - ohne diese kosten- und zeitintensiv mit eigener IT selbst aufzubauen - sondern sie ermöglicht auch eine signifikante Kostenersparnis durch das Outsourcing an items und coeo Inkasso. Ein weiterer Vorteil liegt in der Reduktion der Schnittstellen und in der Erhöhung der Transparenz durch eine zentrale Sicht über ein Dashboard auf den gesamten Prozess. „service4us“ schafft ein nachhaltiges Differenzierungspotential und einen echten Mehrwert für Versorgungsunternehmen auf einem hart umkämpften Markt.

Die exklusive Produktpräsentation erfolgt derzeit auf dem Stadtwerkekongress vom 17.-18. September 2019 in Kassel am Stand der coeo Inkasso und items.

Neugierig? Alle Infos unter www.service4us.de.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

coeo Inkasso GmbH
Sarah Lehmann
Head of Marketing & Public Relations
Tel.: +49 2133 2463-0
presse@coeo-inkasso.de