Online-Shopping Boom & Digitalisierung des stationären Einzelhandels

coeo Inkasso als Partner im digitalen Inkasso.

"Dass sich das Inkasso aktuell und in Zukunft weiterentwickelt ist nicht nur wichtig - es ist selbstverständlich. Erfolgreiche Unternehmen antizipieren neue Rahmenbedingungen, schaffen selbst Standards im Markt und setzten den Benchmark. Das ist auch für coeo Inkasso der Anspruch - Vorreiter sein, in einer dynamischen Zeit", stellte coeo Inkassos Managing Director Sebastian Ludwig schon zu Beginn des Jahres klar - weit bevor uns allen die Einzigartigkeit des Jahres 2020 und der Online-Boom, den die Corona-Krise auslösen würde, bekannt war.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen aber tritt die Relevanz dieses Ansatzes plötzlich noch deutlicher in den Vordergrund. coeo Inkasso betreut bereits seit Entstehung des E-Commerce die Branche als führender Dienstleister, ohne die Kundenbeziehung zu belasten. Vor der Corona-Krise und auch heute, denn die Gegebenheiten im Inkasso und die Herausforderungen sind die gleichen; eine kundenorientierte Realisierung offener Forderungen bei temporär vorliegenden Zahlungsengpässen.

coeo Inkasso nutzt dabei den Einsatz zeitgemäßer Technologien und Methoden im Data Sciences Umfeld für komfortable, einfache Lösungen in einem digitalen Forderungsmanagement, eine zielgerichtete Ansprache der Kunden und eine Vielzahl an Möglichkeiten, eine offene Forderung schnell und einfach zu regulieren.

Zweiter Fokus neben der effizienten Beitreibung der Forderung und Sicherung der Liquidität des Handelsunternehmens ist bei coeo Inkasso seit je her der Erhalt der Kundenbindung. Für eine passende geschäftliche Beziehung auch über eine Zahlungsstörung hinaus.

Bei coeo Inkasso steht im gesamten Kreislauf der Mensch - der Mitarbeiter, der Kunde und der Schuldner - konsequent im Mittelpunkt.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

coeo Inkasso GmbH
Sarah Lehmann
Head of Marketing & Public Relations
Tel.: +49 2133 2463-0
presse@coeo-inkasso.de