Die eigene Forderung transparent erklärt

coeo Inkasso implementiert individuelles Erklärvideo für Schuldner.

Mit Start in die Woche ergänzt coeo Inkasso seine vielfältigen Services um ein personalisiertes Erklärvideo, welches - bezugnehmend auf die eigene Forderung - die wichtigsten Bestandteile, Zahlungs- und Lösungsmöglichkeiten erläutert. Hierfür stehen im Anschluss an das Video, eingebettet per Direktlink, zahlreiche Möglichkeiten der Forderungsbegleichung sowie verschiedene Kommunikationswege bei Rückfragen zur Verfügung. Auch kann der Service per Feedback-Formular bewertet und so wichtiger Input zur Verbesserung der Dienstleistung von coeo Inkasso geliefert werden.

coeo Inkasso verbreitert damit nicht nur die Bandbreite seiner Services, um noch besser auf die unterschiedlichen Bedürfnisse bei der Rückzahlung von Forderungen einzugehen, sondern möchte Insbesondere die Transparenz seiner Forderungen gegenüber dem Empfänger noch weiter erhöhen - auch wenn jemand nicht so gerne zum Telefonhörer greift.

Wichtig war in der Entwicklung des Video-Service, dass das neue Medium leicht verständlich und individuell zugeschnitten sowie ansatzlos mit den verfügbaren Bezahldiensten und Kontaktmöglichkeiten verbunden ist.

"Mobile first" stand darüber hinaus bei der Entwicklung des Videos konsequent im Fokus. Vom mobilen Endgerät wie auch vom PC ist das neue Video nun unkompliziert und schnell über das Serviceportal zu erreichen, man benötigt lediglich die Zugangsdaten aus dem postalischen Inkassoschreiben.

Eine englische Fassung wird innerhalb der nächsten Tage ebenfalls implementiert.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

coeo Inkasso GmbH
Sarah Lehmann
Head of Marketing & Public Relations
Tel.: +49 2133 2463-0
presse@coeo-inkasso.de