This website uses cookies. By using this website, you consent to the use of cookies.
Learn more

Accept

Kühle Köpfe an
heißen Tagen

coeo Inkasso trotz Hitzewelle voll auf Kurs.

Angesichts der hinter uns liegenden Hitzewoche, ächzen deutschlandweit Menschen und Unternehmen - Hitzefrei, Begrenzung der Tätigkeiten auf das Nötigste, Stillstand im Büro.

Nicht so bei coeo Inkasso. In unseren vollklimatisierten, modernen Büroräumen, ausgestattet mit kühlen Getränken und dem einen oder anderen Eis, können unsere Mitarbeiter mit kühlem Kopf gewohnt zu Höchstleistungen auffahren. So launchte das Team der coeo Inkasso in dieser Woche nicht nur den neuen Live-Chat für Schuldner und steckt in den letzten Vorbereitungen zur Veröffentlichung der neuen Website.

Auch am Wochenende findet man coeo Inkasso trotz Hitzewelle im Einsatz. Das Sponsoring des Dormagener „City Beach 2019“, in Kooperation mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen, geht dieser Tage nahezu wörtlich in die heiße Phase. Am Sonntag, den 28. Juli ab 14:00 Uhr veranstalten die Partner auf dem Paul-Wierich-Platz zum Abschluss der Veranstaltung die große coeo Inkasso Schatzsuche – mit über 200 Preisen und einem 250 € Familien-Gutschein für das Phantasialand in Brühl als Hauptpreis.

Gemäß dem Motto „Wir lieben (Heraus-)Forderungen und Eis!“ verteilt das coeo Inkasso Team zudem vor Ort Schokoladeneis zum selbst herstellen sowie viele Beach Accessoires an das hitzegeplagte Publikum.

Bis dahin stehen Kunden wie Schuldnern unsere kühlen Köpfe im Rahmen der Geschäftszeiten und ganz ohne Hitzestau noch in gewohntem Umfang an den drei Standorten in Dormagen und Krefeld zur Verfügung. Gut gekühlte und dennoch heiße Tage bei coeo Inkasso.

 

Ihr Kontakt für Rückfragen:

coeo Inkasso GmbH
Sarah Lehmann
Head of Marketing & Public Relations
Tel.: +49 2133 2463-0
presse@coeo-inkasso.de